Freitag, 29. Mai 2009

Mein Wabenschal

Endlich ist mein Wabenschal fertig gestrickt und gespannt. Er ist aus Evilla Wolle in grau-blau. Die Anleitung ist von der Knitting Delight Gruppe.
Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Allerdings hat mich dieser Schal viel Nerven gekostet. Ich habe ihn bestimmt fünfmal angefangen, aber dann ging es plötzlich ganz einfach.






Das nächste Projekt ist schon in Angriff genommen.

Kommentare:

  1. jo, der ist schön geworden. Richtig schön leicht, für dieses Wetter.
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!

    Toll geworden, so richtig schön für den Sommer!
    Die Knudies find ich auch total knuffig,freu mich schon auf weitere^^

    Grüßles
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein richtiges Kunstwerk. Schön, das du durchgehalten hast.

    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. boah...der Schal ist ja suuperschön....
    da muß ich doch gleich mal nach dem Muster schauen gehen....

    ganz liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  5. Der Schal ist wunderschön geworden!
    Und fünfmal anfangen kommt mir bekannt vor. :-)

    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich schön geworden. Der Wabenschal steht auch noch auf meiner ToDoListe.
    Bin im übrigen über Knitting Delight auf deinen Blog gestoßen!

    LG Marion (in Knitting Delight Kunzfrau)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo an Alle,
    vielen Dank für Eure netten Kommentare. Gut das ich durchgehalten habe. Das nächste Projekt ist schon in Arbeit, hat mich aber tatsächlich schon viel mehr Nerven gekostet. Vielleicht stelle ich mich einfach zu blöd an (lach).

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  8. Der ist super geworden! So richtig schön zart und fein. Und Du hast ihn wirklich einmalig schön dargestellt auf den Foto-Collagen! Wunderbar!
    Sei ganz lieb gegrüßt von
    Monika

    AntwortenLöschen
  9. Wow, der Schal ist super geworden! Schön, dass Du durchgehalten hast, sonst könnten wir das tolle-Teil jetzt nicht bewundern:-)
    Ich habe mich vor einigen Monaten auch daran versucht und dann aufgegeben, hatte immer zuviel oder zu wenig Maschen auf der Nadel (grr), aber jetzt sollte ich das Projekt vielleicht doch mal starten... Liebe Grüße Antje

    AntwortenLöschen