Montag, 7. September 2009

Barcelona

Hola,

bin wieder zurück aus Barcelona. Der Kurzurlaub war super. Wetter war toll, 30-35 Grad, teils sonnig, teils bedeckt. In Barcelona gibt es so viel zu besichtigen. Wir haben die Stadt per Bus und zu Fuß erkundet (so viel bin ich schon lange nicht mehr gelaufen). Am besten haben mir die Werke des Architekten Gaudi gefallen:

Casa Batllo

Ausschnitte einiger Gaudi-Werke

Park Güell

Aber es gab auch noch viele andere Dinge zu besichtigen, wie z. B. die Rambla, den Hafen, das Gotische Viertel...

Ich habe auch einige Läden, die in der Burda vorgestellt wurden, besucht. Einer der schönsten war Ribes & Casals, ein riesiger Stoffladen. Natürlich konnte ich dort nicht ohne Stoff hinaus gehen, aber da ich an das Gewicht des Gepäcks denken musste, durften nur diese zwei Stoffe mit:

Im Gotischen Viertel habe ich noch einen schönen Laden mit handgesponnener Wolle gefunden. Leider (oder zum Glück? Gepäckgewicht!) hatte er keine Wolle in "meinen" Farben.

Also Barcelona ist auf jeden Fall einen Urlaub wert. Falls jemand noch weiter Tipps braucht, einfach melden.

Adeu

Britta

Kommentare:

  1. Da hast Du ja wirklich tolle Tage gehabt!!
    Aber ich denke Barcelona ist sicher eine zweite Reise wert...es gibt so viel wunderbares dort zu entdecken!!
    Einen schönen Tag und liebe Grüße Ricki

    AntwortenLöschen
  2. Wow...das sieht ja klasse aus und hört sich spannend an!! Ich glaube Barcelona kommt jetzt auch mal auf meine Wunschliste..;-)
    GLG, Claudi

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du ja wunderbare Tage gehabt, die Fotos sind sehr gelungen und machen Lust selber dorthin zu fahren.
    Grüße von Maria

    AntwortenLöschen
  4. Schön, dass du ein paar schöne Tage hattest. Die Bilder sind toll und machen Lust auf Barcelona. Und schöne Stoffe hast du mitgebracht.

    LG Britta

    AntwortenLöschen