Donnerstag, 12. November 2009

Calendula-Zopfsocken

Und wieder sind ein Paar Socken fertig.

Diesmal habe ich Calendula-Zopfsocken gestrickt. Die Anleitung ist vom Wollhuhn und hier zu finden.






Gestrickt sind sie in Größe 38 aus Dornröschen-Wolle namens Paula. Die Farbe der Wolle ist noch viel kräftiger als auf dem Foto.
Ich habe mich genau an die Anleitung gehalten und bei diesen Socken zum ersten Mal die Herzchenferse gestrickt. Mir gefällt allerdings die Bumerang-Ferse besser. Aber ansonsten sind die Socken super schön geworden und das Muster gefällt mir sehr gut. Auch der Empfänger, meine Tochter, wie sollte es auch anders sein bei diesen Farben, ist zufrieden.

Es war übrigens viel schwieriger diese Socken zu fotografieren als zu stricken!

Nun werde ich mich mit meinen Stricknadeln beschäftigen, da ich vorhin kurz beim örtlichen Wollgeschäft (überhaupt nicht mit den schönen Internet-Shops zu vergleichen) vorbei geschaut und Wolle für meine erste Mütze gekauft habe. Bin gespannt, ob diese so wird wie ich mir das vorstelle. Ich werde berichten.

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Hallo Britta,
    die sind echt klasse geworden
    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  2. hallo britta
    die sehen ja echt super aus und die farben sind super toll
    lg gaby

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Britta

    diese Socken sind ein traum!
    Ich liebe diese Farben!
    Und das Muster find ich sooo schön!

    Liebe Grüsse Nathalie

    AntwortenLöschen
  4. Du bist ja voll fleißig. Die Farbe ist echt ein Knaller
    Grüße von Maria

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Namensvetterin,

    die Socken sehen ja toll aus, die Farbe ist super, gefällt mir sehr gut.

    LG Britta :-)

    AntwortenLöschen
  6. Muster und Farben - einfach traumhaft schön!
    LG
    Monika

    AntwortenLöschen