Freitag, 8. Januar 2010

Tatüta

Im Moment gibt es leider nicht viel Neues zu zeigen, denn ich habe die letzten Tage mit meiner "Lieblingsbeschäftigung" verbracht, dem Abtapezieren.

Eine Kleinigkeit habe ich trotzdem genäht. Entstanden ist ein Tatüta nach dem Schnitt von hier, den wollte ich schon immer mal ausprobieren.


Der Schnit ist super erklärt und einfach zu nähen. Er gefällt mir sehr gut. Als nächstes möchte ich noch ein Tatüta mit Reißverschluß ausprobieren.


Liebe Grüße

Kommentare:

  1. ist das mal süüüß - bin ja auch ganz vernarrt in diese Teile. Glaub, das muss ich auch gleich mal ausprobieren. Danke für die Anleitung!

    Ganz liebes Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  2. Huch!
    Eine Tatütü mit Knopf!
    Na, das ist sicher praktischer als ohne, wenn man die ( so wie ich ) mit in der Tasche / Handtasche herum schleppt!
    Haste süß gemacht!

    GlG Mama Lolo

    AntwortenLöschen
  3. also ich finde dein tatüta total schön und auch diese kleinigkeit ist mit viel zeit und arbeit bestückt.....hast du richtig schön gemacht...
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen