Mittwoch, 10. Februar 2010

"Kunigunde"

So hier nun das letzte Projekt, das im Urlaub fertig geworden ist, nämlich meine Pulswärmer "Kunigunde":


Die Anleitung habe ich hier gefunden. Und da ich ständig kalte Hände habe und deshalb oft Pulswärmer trage, musste ich die "Kunigunde" unbedingt ausprobieren und ich bin total begeistert. Habe sie allerdings nun noch mal auf den Nadeln, mit Wolle, die meiner Meinung nach besser passt. Da ich vorher nicht wusste, wie viel Wolle ich brauchen werde, habe ich mein größtes, bzw. schwerstes Resteknäuel genommen, deshalb sind sie so bunt geworden.

Werde nun mal wieder Schnee schippen gehen. Wenn es nach mir geht, könnte es nun langsam Frühling werden.

Kommentare:

  1. Liebe Britta
    wow! Das sind ja tolle Handschmeichler!!!
    Ich bewundere immer wieder die Rüschen!!!
    Ich find deine Handstulpen traumhaft schön!
    Lg Nathalie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Britta,

    wunderschön mit den Rüschen. Ich finde Deine Kunigunde klasse. Danke für den Link.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen