Montag, 19. April 2010

Socken-Frühling

Da ja nun endlich der Frühling gekommen ist, mussten auch die passenden Socken her.

Entstanden sind Socken mit dem Tea time Muster, das ich bei Ravelry gefunden habe.




Die Wolle ist von dibadu und nennt sich Moosbett. Sie erinnert mich an eine Wiese mit Gänseblümchen. Also passend zum Frühling.
Das Tea time Muster gefällt mir sehr gut, ich liebe ja Zopfmuster. Ich werde es bestimmt noch öfter stricken.

Habe dann auch gleich neue Socken angefangen. Dachte, dass ich ein schönes Muster zur Wolle gefunden hätte, aber nachdem ich ca. 30 Runden gestrickt habe, musste ich feststellen, dass es gar nicht zusammenpasst. Schön wieder alles aufgeribbelt. Werde nun ein neues Muster suchen müssen.

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Ein Traum :)
    Meine Lieblingsfarbkombi mit einem meiner Lieblingsmuster.
    Wunderschön!

    Grüßle,
    Wapiti

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Britta!

    Die Socken gefallen mir super! Die Färbung ist echt so was von passend zum Frühling. Klasse!

    LG Asti

    AntwortenLöschen
  3. wow...die sind superschön!! Dibadu hat immer tolle Farben. Und das Muster ist klasse.
    Ich glaube, das muss ich auch mal stricken *aufTepetenrollenotier*

    liebe Grüsse
    Regina

    AntwortenLöschen
  4. wie schön, ich wünschte ich könnte es auch.. ich beneide echt jede die sowas kann. ich könnte notgedrungen grademal paar stulpen hinbekommen. glg doreen

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön sehen deine Socken aus!

    Liebe Grüße von Netty

    AntwortenLöschen
  6. So, so Moos zum Tee also :-)). Nee, mal ehrlich, Deine Socken sehen sehr schön aus. "Tea time" ist einfach ein tolles Muster für handgefärbte Garne, wenn man nicht nur glatt rechts stricken mag.
    LG
    MrsMufflon

    AntwortenLöschen