Samstag, 29. Mai 2010

Mein Ishbel...

...ist fertig. Eigentlich ist er schon länger fertig, aber nun ist er fertig und fotografiert!

Die Anleitung habe ich bei Ravelry gefunden, sie ist ein Kaufmuster von Ysolda. Obwohl es meine erste englische Anleitung war, hat es mit dem "Lesen" sehr gut geklappt. Das Muster ist einfach zu stricken. Zum Glück habe ich mich für die große Version entschieden, denn die Größe ist für mich genau richtig.





Gestrickt ist der Ishbel aus Lace Merino von hier. Er wiegt ganze 46g, also ein Leichtgewicht.


Ich wünsche Euch noch ein schönes Wochenende, liebe Grüße

Kommentare:

  1. Boh der ist aber toll geworden.
    Kannste richtig Stolz drauf sein.

    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Ein schönes Tuch, auch die Farbe ist sehr schön.

    LG Britta :-)

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein wunderschönes Tuch!
    Viel Freude daran.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. wunder wunder wunderschööön..............
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Tuch, nach einfachem Muster sieht das nun wirklich nicht aus!

    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  6. Es ist traumhaft schön. Das erste Foto sieht aus wie ein hübshcer Schmetterling auf grünem Hintergrund. Bin begeistert.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  7. moin Britta,
    die sieht ja klasse aus...meine erste ging leider in die "Hose"...
    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Britta!
    Wunderwunderschön - ganz große Klasse.
    Liebe Grüße
    mary2

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    einfach wunderschön geworden ist das Tuch.
    Es ist Dir super gelungen.

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    AntwortenLöschen