Donnerstag, 9. Dezember 2010

Sterne

Leider bin ich diese Woche "rückenbedingt" ruhig gestellt. Nix nähen , stricken, usw.. Nix für Leute, die ihre Hände nicht ruhig halten können. Kurz gesagt: Ich bin frustriert!

Trotzdem kann ich etwas zeigen, denn schon vor einigen Tagen haben das Töchterlein und ich eifrig Sterne gebastelt:



Wir waren beim Einkaufsbummel auch im Bastelladen vor Ort. Beim Hinausgehen fielen uns diese Sterne auf, die dort überall hingen. Schnell noch mal zurück gegangen und nach einer Anleitung gefragt.

Da sagt die Verkäuferin doch tatsächlich: "Wenn sie fünf Minuten Zeit haben, bastel ich einen mit ihnen, den sie mit nach Hause nehmen können." Natürlich hatten wir fünf Minuten Zeit...

Mit vielen schönen Papieren verließen wir dann das Geschäft, denn der Stern ist super einfach zu basteln.

Manchmal lohnt sich auch der Gang in den Laden vor Ort.

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Die Sterne sind wunderschön, liebe Britta.
    Bin ganz neugierig, wie die gemacht werden und was das für ein Papier ist.
    Gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Britta,
    die Sterne sehen toll aus....
    aber das du jetzt so gar nichts machen kannst ist übel...Gute Besserung!

    ganz liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen