Sonntag, 5. Februar 2012

Das Kuscheldeckenprojekt, WIP Teil 1

Wie schon erwähnt, wünschte sich das Töchterlein zum Sofa und den Kissen noch eine passende Kuscheldecke.

Da ich gerne auf anderen Blogseiten die Entstehung der Projekte mitverfolge, habe ich überlegt einen kleinen Kuscheldecken-WIP zu machen.



Hier nun Teil 1:

Die einzige Vorgabe, die ich vom Töchterlein bekommen hatte, waren die Farbwünsche, die da waren rosa und blau. So machte ich mich zuerst auf die Stoffsuche. Hier bin ich fündig geworden, denn die Auswahl an Stoffen ist riesengroß.

Als erstes habe ich ein Bild von allen in Frage kommenden Stoffe ausgedruckt:



Dann habe ich die einzelnen Stoffe ausgeschnitten und verschiedenen Varianten ausprobiert, das war wie puzzeln, lach.



Nachdem ich mich dann endlich für eine Stoffkombination entschieden hatte, habe ich eine Zeichnung der Deckenvorderseite gemacht. Naja, in Wirklichkeit habe ich einige Zeichnungen gemacht bis ich mit der Größeneinteilung der Decke zufrieden war. Nun konnte der Stoffverbrauch ausgerechnet und danach die Stoffbestellung, samt passender Bänder getätigt werden.


Teil 2 folgt demnächst.

Bis dahin, viele Grüße

Kommentare:

  1. Was für eine Mühe. Bin gespannt auf Teil 2.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie spannend...ich mag auch gern einmal eine Decke machen da schaue ich dir nun gern über die Schulter.:o)))

    GLG
    Tadewi

    AntwortenLöschen
  3. Wow, so viel Vorbereitung! Aber für so ein Riesenprojekt ist das sicherlich auch sinnvoll.
    Schönen Abend noch!

    AntwortenLöschen