Dienstag, 28. Mai 2013

Ordnungshüter


In den Tiefen einer (Hand)Tasche verschwindet so Einiges. Deshalb habe ich die Anleitung von Frau Liebstes für den "Ordnungshüter" schon vor einiger Zeit auf meine "To-do-Liste" gesetzt. Und nun habe ich den Punkt endlich abgearbeitet.

Dies ist mein Version des Ordnungshüters:


Ich habe dafür sogar eins meiner "Streichelstöffchen" von Amy Butler angeschnitten.


Die Größe des Ordnungshüters ist ideal, es passt alles rein, was Frau so braucht für den Tag.


Außerdem entfällt jetzt auch das lästige Umpacken von einer Tasche zur anderen, denn nun braucht ja nur der Ordnungshüter mit Inhalt die Tasche wechseln.

Ich bin begeistert!


Und da heute Dienstag (Creadienstag) ist, findet Ihr noch viele weitere tolle Ideen hier.

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Sehr schöne Stöffchen hast Du da angeschnitten! Um so einen Ordnungshüter schleiche ich auch schon länger herum, und Deine Version ist wunderschön geworden!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  2. oh jaaaaa .... das Täschchen sieht wirklich genial aus!!!
    Toll gelungen!!!

    Liebe Grüße
    Ricki

    AntwortenLöschen
  3. so ein Ordnungshüter ist was tolles, da kann frau doch viel schneller die Handtasche wechseln und findet auch die Dinge gleich. Sehr schöne Stoffwahl.

    Bella
    Mein herzensüßer Blog

    AntwortenLöschen
  4. Wow die Stoffe gefallen mir sehr...Ich habe das Schnittmuster auch hier rumliegen aber vernäht ist noch nix:( Dein Ordnungshüter macht Laune ;)

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Idee, so ein Ordnungshüter wär auch was für die Untiefen meiner Taschen.
    Schön.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  6. Toll! Wenn ich nur nicht so nähfaul wäre, ich stricke lieber....

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen