Dienstag, 17. Dezember 2013

Weihnachtswichtel


Als wir in den Herbstferien in Dänemark Urlaub gemacht haben, gehörte ein Besuch bei Stoff und Stil natürlich auch dazu.
 
Dort habe ich dann die Anleitung für die niedlichen Weihnachtswichtel entdeckt.
 
 
Und so sind hier in den letzten Wochen einige Weihnachtswichtel entstanden:
 
 

 
Inzwischen sind leider alle in die weite Welt gezogen.
(Und wie das ja immer so ist, habe ich selber noch keinen.)
 
 
Nun aber schnell beim Creadienstag vorbeischauen.
 
 
Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Die sehen ja toll aus, die brauche ich auch!
    Viele Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Knuffig, einfach knuffig :D
    Liebe Grüße,
    Linda :)

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee. Die sehen wirklich super aus.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ja entzückend! Ist ja klar, so süße Kerle bleiben einem nicht lange - außer man näht sich noch welche!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  5. hallo Britta, deine Wichtel sehen ja total niedlich aus! ich liebe solche Gefährten!
    lg Karin aus Ö

    AntwortenLöschen
  6. zwei dieser süßen Wichtel saßen letzte Woche plötzlich frierend vor meiner Tür..ich habe sie natürlich sofort reingeholt und nun sitzen sie in meiner Küche und schauen mir beim Kochen zu...
    vielen Dank liebe Britta!!!
    liebe Grüße Ute

    AntwortenLöschen
  7. Die SIND aber auch Zucker ♥!!

    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Das ist toll, passt gut zu meiner Linkspartei im Blog ... guck doch mal vorbei :-)

    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  9. Meine güte sind die goldig!!! Haha voll süß, die würde ich mir vor die Haustüre stellen wenn ich einen eigenen Eingang hätte.
    Wo gibt es die Anleitung dafür`?

    Glg von Herzensblut

    AntwortenLöschen
  10. Die Wichteline mit den Zöpfen hätt ich auch gern. Ganz toll geworden. LG

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,
    Danke für die lieben Kommentare zu meinen Wichteln. Die Anleitung gibt es bei Stoff und Stil.

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen