Dienstag, 11. Februar 2014

Mini-Gretelies


Schon der 11. Februar und dies ist der erste Post in diesem Monat, mir läuft die Zeit davon...
 
 
Es ist ja nicht so, dass ich zu gar nichts komme, denn hier liegt
 
-eine fast fertige Bluse, bei der nur noch der Saum genäht werden muss,
 
-zwei fertig genähte Zwergenverpackungen, die noch fotografiert werden müssen,
 
-eine fast fertige Socke, die auf "Verpaarung wartet,
 
-ein angefangener Rock, der auf den nächsten Nähkurstag wartet, um weiter genäht zu werden,
 
-eine Sache, die zwar fertig ist, aber noch nicht gezeigt werden kann,
 
- und ein Projekt, wo ich noch mit der Planung, will heißen Stoffauswahl, beschäftigt bin (kann also noch dauern).
 
 
Eine "Mini-Gretelies"ist aber dann doch fertig geworden:
 

 
 
Dieses Täschchen ist ein Julklapp-Geschenk für die Weihnachtsfeier mit meinen Kolleginnen. 
 
Das ist tatsächlich kein Schreibfehler, denn da der Kalender vor Weihnachten immer recht voll ist, haben wir keinen passenden Termin gefunden und uns entschieden, die Feier einfach auf das nächste Jahr zu verschieben und so findet sie jetzt am Freitag statt.
 
 
 Nun hoffe ich, dass ich Euch demnächst eines der oben genannten Projekte fertig zeigen kann.
 
Bis dahin, alles Liebe
 
 
Und nicht vergessen, heute ist Creadienstag!
 

Kommentare:

  1. Liebe Britta,
    die Tasche ist einfach zauberhaft!
    Dann wünsche ich Dir ein "frohes Weihnachtsfest" ;-)

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silvi,
      vielen Dank, liebe Grüße
      Britta

      Löschen
  2. So ein zauberhaftes hübsches Täschchen, es sieht ganz toll aus. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Prachtstück ;)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen