Freitag, 21. März 2014

Geburtstagskissen


Das Töchterlein wollte der besten Freundin gerne ein "Freundschaftskissen" zum Geburtstag schenken.
 
"Freundschaftskissen" bedeutet in diesem Fall, dass beide das gleiche Kissen haben, bloß gegengleich.
 
Den Stoff hatte sich das Töchterlein bereits im letzten Herbsturlaub in Dänemark bei Stoff und Stil ausgesucht.
 
 
Und so sehen die beiden "Freundschaftskissen"aus:
 

Leider durfte ich mich an den Kissen nicht wirklich austoben, denn sie sollten relativ schlicht sein, ohne Webbänder und Stickies :-(
 
 
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, auch wenn das Wetter wohl nicht mitspielen wird. Hier regnet es schon den ganzen Morgen.
 

Kommentare:

  1. Sehr schön geworden, Sterne gehen doch immer!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. hallo Britta,

    was für eine hübsche Idee mit den Freundschaftskissen.....Ich bin auch immer ein bisschen enttäuscht, wenn ich mich nicht austoben darf, aber manche mögens einfach schlicht - so ohne Schnick und Schnack, für mich unverständlich....zum Glück sind Geschmäcker verschieden:-)

    Ganz liebes Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  3. Doch, wie süss :-) Das nenn ich mal eine richtige Mädelsfreundschaft :-)
    Doch warts mal ab... irgendwann mag sie Verzierungen genauso gerne wie Du :-)

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen