Donnerstag, 3. April 2014

"Hasentreffen"


Bereits hier hatten wir kurz vor Ostern Besuch von zwei kleine Gesellen mit langen Ohren in unserem Garten.

Und so überraschte es mich heute auch nicht, als ich wieder "lange Ohren" in meinem Blumenbeet entdeckte.
 
 
Erst ein Paar "lange Ohren"
 
 
und dann ein zweites Paar.
 
 
Natürlich musste ich schauen, was passiert und habe mich auf die Lauer gelegt.
 
Das erste Häschen blieb erst einmal gut versteckt in den Büschen.
 
 
Nach einiger Zeit näherte man sich einander langsam an.
 
 
Und siehe da, die beiden haben sich doch tatsächlich angefreundet.
 
 
 
Das Freebook für die niedlichen kleinen Häschen habe ich bei Angela Sewrella gefunden.
 
Vielen Dank dafür.
 
 
Und jetzt noch schnell zu RUMS
 
 
Bis die Tage

Kommentare:

  1. Sehr süß, deine Hasengeschichte. Ich habe die Naht in den Ohren vergessen...egal. ;)

    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Du machst tolle Sachen, das wäre auch was für den Koffermarkt, schau doch mal vorbei http://handgemachtes-auf-reisen.blogspot.de/
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Süß sind die beiden. Ich habe mir gerade das Freebook ausgedruckt, die probiere ich auch mal.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen