Freitag, 24. Oktober 2014

"Herbst-Deko"


Heute ist auch bei uns endlich ein bisschen Herbst eingezogen.
 
Die Tilda-Hexe durfte ihren Platz im Schrank gegen ein Plätzchen auf der Flur-Bank tauschen.

 
Das gefilzte Herbst-Windlicht hat seinen Platz auf der Kommode wieder eingenommen.

 
Und in der Küche wurde der Kranz herbstlich geschmückt.
 
Die kleinen Eulen und die Eicheln hat mir meine Mama genäht.
 
Nachdem ich sie zusammen mit den Pilzen aufgehängt hatte, fehlten noch ein paar Blätter.
 
Schnell welche genäht, nun ist die Deko komplett.
 
 
 
  
 Liebe Grüße, bis bald

1 Kommentar:

  1. schön hast du dekoriert, der herbst ist und bleibt einfach die schönste Jahreszeit ( für mich zumindestens) So eine niedliche tildahexe muss ich mir auch noch anfertigen..
    herzlichst AnnA

    AntwortenLöschen