Dienstag, 10. Februar 2015

Ein Körnerkissen für mich


Es gibt Stoffe und Stickdateien in die man sich auf den ersten Blick "verliebt".
 
Genau das passierte mir als ich die Stickdatei "Magic Wood" von Cherry Picking und den dazu passenden Stoff sah.
 
Obwohl sofort verliebt, "schleiche" ich dann ewig drum herum, denn man hat ja schon ähnliche Stickdateien und was soll man aus dem Stoff denn nähen, usw., usw....
 
In den meisten Fällen siegt dann aber doch die "Liebe".
 
Und so auch in diesem Fall.
 
Meist liegt der Stoff dann noch ewig in der Schublade und wird nur "gestreichelt", da er zum Anschneiden viel zu Schade ist.
 
Aber bei diesem Stoff wusste ich sofort für was ich ihn anschneide werde(natürlich nur ein kleines Eckchen).
 
Entstanden ist eine Bezug für mein neues Körnerkissen.
 
 
Da meine Stickmaschine zur Zeit zur Reparatur ist, konnte ich das Kissen nicht besticken, deshalb habe ich mich für einen bunten Stoffmix entschieden.
 
 
Das Innenleben des Kissen gab es vor einiger Zeit günstig bei Tchibo. Es ist schön groß und in drei Kammern unterteilt.
 
Den Bezug habe ich wie immer mit einem Hotelverschluss genäht. So kann ich das Inlett vor dem Erwärmen in der Mikrowelle herausnehmen und den Bezug auch mal waschen.
 
Jetzt werde ich mal schauen, was es heute beim Creadienstag zu sehen gibt. 
 
 
Bis die Tage

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen