Mittwoch, 8. April 2015

Geschenke

 
Zu besonderen Gelegenheiten oder zu "gekauften Geschenken" verschenke ich gerne auch immer noch etwas Selbstgemachtes.

Für meine kleine Schwester gab es zum Geburtstag einen Leseknochen.
 
 
Zuerst wollte ich einen "Patchwork-Leseknochen" nach diesem DIY nähen.
 
Dann fiel mir dieser Stoff wieder ein:
 
 
Ich finde, der passt super.
 
 
Zu Ostern gab es dann noch einen weiteren Leseknochen für die Freundin des Sohnes.


Diesmal in lila Stoffen passend zur Zimmereinrichtung. 
 

 
Die Leseknochen sind ja wirklich schnell genäht, wenn da nicht wieder meine "Lieblingstätigkeit", das Stopfen, wäre.
 
Kaum zu glauben, was in einen Knochen alles an Füllwatte rein geht.
 
Aber nichtsdestotrotz der nächste Knochen folgt bestimmt, da es bei der Geburtstagsfeier des Schwesterleins gleich einen neuen Auftrag gab.
 
 
Bis die Tage, viele Grüße

1 Kommentar:

  1. Hallo Britta!
    Die Leseknochen kommen doch immer wieder gut an, deine sind ganz toll geworden.
    LG Petra

    AntwortenLöschen