Donnerstag, 21. April 2016

"Alles drin-Tasche"


2012 habe ich meine erste "Alles drin-Tasche" für das Töchterlein genäht.
 
Irgendwann ging sie dann in meinen Besitz über, da das Töchterlein meinte, sie sei zu alt für diese Tasche.
 
Tatsächlich wurde diese Tasche dann zu meiner Lieblingstasche.
 
Sie hat mich in viele Urlaube begleitet und auf viele Shoppingtrips, denn die Größe ist genau richtig für die Sachen, die man so dabei haben muss, wenn man länger unterwegs ist.
 
Leider wies sie zum Schluss doch arge Gebrauchsspuren auf und ich musste mich schweren Herzens von ihr trennen.
 
Da ich den Schnitt aber so mag, habe ich mir eine neue "Alles drin" genäht.
 
Diesmal habe ich sie etwas schlichter gehalten.
 
 
Der obere Teil ist aus Cord und der unteren aus dem tollen Kunstleder "Charles" von Swafing.
 
 
 
Die nächste Tasche ist schon in Planung, demnächst mehr.
 
Nun werde ich mein neues Schätzchen noch beim "RUMS" verlinken.
 
 
Genießt noch die Sonne, bis bald.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen