Dienstag, 14. März 2017

Und noch ein "König" von Farbenmix


Ein Weihnachtsgeschenk habe ich Euch noch gar nicht gezeigt.
 
Der Sohnemann besaß ja bereits zwei Taschen, die ich aus alten Bundeswehrseesäcken genäht habe.
 
Einen Rucksack und eine Herren(wasch)tasche.
 
Gewünscht hat er sich noch eine passende kleine Reisetasche.
 
Entschieden habe ich mich wieder für den "König" von Farbenmix.
 
Diesen hatte ich bereits kurz vorher auch als Weihnachtsgeschenk genäht und fand die Größe optimal.
 
 
So entstand dann ein "König" für den Sohn.
 
 
Ich habe versucht möglichst viele Teile des alten Seesacks mit einzuarbeiten.
 

 
An den Seitentaschen habe ich Reflektorstreifen aufgenäht, damit der junge Mann auch im Dunkeln zu erkenne ist.
 


Für den Tragegurt habe ich die beiden Rucksachträger verwendet.
Sie können sogar in der Größe verstellt werden, da ja mehrere Löcher vorhanden sind.
 



 
Den  Reißverschluss habe ich aus dem alten Seesack herausgetrennt und und für die neue Tasche wieder verwendet.



Als Futter habe ich passenden Camouflagestoff vernäht.
 
 
 
Nun ist die Taschenkollektion aus Seesack erst einmal vollständig.
 
 
Liebe Grüße
 
Verlinkt beim Creadienstag.
 

Kommentare:

  1. Boah, ist die schön!!!. Toll,toll,toll. Hammerteil. Ich würd die auch sofort nehmen.
    Lieber Gruß Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Wow. Ist die toll. Ein tolles Geschenk hat er da bekommen.

    Gruss Monika

    AntwortenLöschen
  3. Die ist sooo toll geworden. Gefällt mir mega gut.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen