Dienstag, 9. Januar 2018

Tasche-Sew-Along Dezember


Gerade noch rechtzeitig habe ich meine Tasche für den
 
 
fertig genäht.
 
Diesmal habe ich mich für ein kleines "Notfall-Täschchen" entschieden.
 
In diesen habe ich immer Kopfschmerztabletten, Pflaster und manchmal auch einen Notgroschen.
 
Das Täschchen ist entweder in der Handtasche, die ich gerade mitnehme oder auch nur in der Hosentasche, befestigt und gesichert an einer Gürtelschlaufe mit einem Karabiner.
 
 

Ich habe es tatsächlich geschafft jeden Monat beim Taschen-Sew-Along mitzumachen.
 
 
Hier könnt ihr nochmal alle dabei entstandenen Taschen sehen.

 
 
Bis die Tage, liebe Grüße
 
Verlinkt bei
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen