Dienstag, 6. Februar 2018

Lunchbag


Meine Nichte hat zu Weihnachten ein Lunchbag bekommen.
 
 
Genäht ist es aus dem Einhorn-Stoff, den ich auch schon für das Geschenk zur Einschulung vernäht habe.
 
Innen habe ich Wachstuch verwendet, damit das Luchbag auch mal schnell ausgewischt werden kann.
 
 
Diesmal habe ich den Schnitt von Pattydoo ausprobiert.
 
Dieser gefällt mir auch sehr gut, allerdings würde ich beim nächsten Lunchbag den Außenstoff noch etwas verstärken.
 
 
Die junge Dame hat sich sehr gefreut.
 
Ich finde ein Lunchbag ist immer eine tolle Idee, wenn man etwas Kleines verschenken möchte.
 
Selbst das Töchterlein benutzt ihres immer noch.
 
 
Bis die Tage, genießt das tolle Winterwetter, liebe Grüße
 
 
Verlinkt beim Creadienstag.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen