Freitag, 23. September 2011

Schlangen?

In unserem Garten gibt es ganz merkwürdige Tierchen:



Naja, vielleicht doch nur gut getarnte Socken.



Als ich vor einiger Zeit bei Hulla im Shop diese Wolle gesehen habe, dachte ich mir, man könnte ja auch mal andere Farben verstricken...

Zur Größenüberprüfung sollte der Sohn des Hauses dann später beim Verstricken einen Socken anprobieren und meinte doch glatt: "Sind die für mich? Die ziehe ich nicht an, die sind hässlich!" Auch der Mann des Hauses war der gleichen Meinung.

DAS hat man nun davon, wenn man etwas Neues ausprobieren will. Dann gibt es beim nächsten Mal wieder die üblichen Farben.

Mir gefallen die Socken, die nun in der Geschenkeschublade auf neue Besitzer warten, übrigens sehr gut.

Jetzt werde ich noch ein bißchen in dem Buch "Für dich genäht" von Sabine Kortmann (smila´world) schmökern, das endlich bei mir angekommen ist.

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Ach menno, wie gemein.
    Das die männlichen Wesen aber auch immer nur die gedeckten, langweiligen Farben mögen.
    Ich finde die Socken klasse.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen