Dienstag, 11. Juni 2024

"Travel Essentials 2.0"


Ich habe mal Etwas für mich genäht.

Entstanden ist eine "Travel Essentials 2.0" von By Annie.

Genäht habe ich sie aus den tollen Stoffen der Serie "Early Twilight" von Cotton and Steel.

In diese Serie habe ich mich direkt verliebt.

Besonders gefallen mir die goldenen Akzente.




Die Travel Essentials ist eine  "Kulturtasche", die man ausklappen kann.

Sie besteht aus einem Außenfach und mehreren Innenfächer.

Also viel Platz für diverse Cremes und Sonstiges.




Das untere Fach ist besonders groß.

Da passt sogar ein kleiner Föhn hinein.






Ich mag die By Annie Taschen sehr.

Sie sind zwar sehr aufwendig zu nähen, aber super durchdacht.

Ich wäre dann für die nächste Reise vorbereitet.


Habt eine schöne Woche, liebe Grüße
Verlinkt beim Creativsalat.



Dienstag, 4. Juni 2024

Baby Baggy


Der kleine Neffe wächst wie Unkraut...

Zeit für einen neuen Schnitt.

Diesmal habe ich eine "Baby Baggy" von "Melian Design" genäht.



Ich finde die Hose so süß mit den Taschen und dem angedeuteten Hosenschlitz.

Die nächste Hose muss allerdings etwas länger werden, da der Neffe lang und dünn ist.


Nun werde ich einen neuen Schlafanzug zuschneiden.

Diesmal schon in Größe 80. 


Habt eine schöne Woche, liebe Grüße
Verlinkt beim Creativsalat.



Dienstag, 28. Mai 2024

Ein Täschchen für Lars


Endlich schaffe ich es mich aus dem Urlaub, den Feiertagen, dem Garten, 
also dem Leben 1.0, zurück zu melden.


Im letzten Post habe ich euch die Schultüte für Lars gezeigt.

Die Bilder von dem Tiger und der Tatze habe ich natürlich zur Probe gestickt
um unschöne Überraschungen zu vermeiden.

Da aber die "Probestickläppchen" gleich so schön geworden sind und ich auch noch Stoff von der Schultüte übrig hatte, habe aus den "Resten" noch eine kleine Tasche genäht.

Täschchen kann man schließlich nie genug haben.

Hier das Resultat:




Bin schon sehr gespannt auf den Tag der Einschulung...

Liebe Grüße
Verlinkt beim Creativsalat.



Dienstag, 30. April 2024

Schultüte


Ich durfte für den kleinen Lars eine Schultüte für seine Einschulung im August nähen.

Die Mama hatte genaue Vorstellungen für diese.




Den passenden Stoff für die Schultasche hatte sie schon besorgt.

(Tatsächlich kann man heutzutage schon Stoff im Design der Schultüte kaufen.)

Dieser wurde hier gekauft.

Ich musste mich dann nur noch auf die Suche nach einer Stickdateien mit Tigerkopf und Tatzen machen.

Fündig wurde ich bei Etsy.

So entstand dann die gewünschte Tüte mit Namen und Datum.

Und damit die Schultüte nach der Einschulung nicht nur in der Ecke steht, habe ich gleich ein Inlett 
mitgenäht.

So entsteht später ein Schultüten-Kissen daraus.


Ich wünsche euch einen schönen Feiertag morgen.

Liebe Grüße
Verlinkt beim Creatisalat.



Dienstag, 23. April 2024

"Wide Balloon Legs"


Weiter geht es mit dem Testen neuer Baby- und Kleinkinderschnitte für den Neffen.

Bei Instagram habe ich eine super süße Latzhose entdeckt, die


Genäht habe ich die Hose aus Cord.


Der Schnitt hat mehrere Varianten.

Ich habe mich für eine einfache entschieden, da ich erst mal schauen

 möchte wie der Schnitt sitzt.

Die Hose gefällt mir sehr gut, allerdings würde ich beim nächsten Mal 

eher eine Variante mit Knöpfen

nähen, denn die Latzhosenverschlüsse samt Schieber sind schon sehr 

schwer.

Bin sehr gespannt wie die Hose sitzen wird, aktuell ist sie noch zu groß

Ich hätte auf jeden Fall Lust noch weitere Varianten zu nähen.


Liebe Grüße
Verlinkt beim Creativsalat.



Dienstag, 16. April 2024

Sugaridoo BERNINA Quilt-Along, 2019


Im Dezember 2019 habe ich den ersten Teil des 

"Sugaridoo BERNINA Quilt-Along" genäht.

Bis heute habe ich euch den fertigen Quilt vorenthalten.

Er hing bis vor kurzem auf der Quiltleiter in meinem Nähzimmer, weil ich noch keinen endgültigen Platz gefunden hatte.

Hier einmal der Quilt in seiner ganzen Pracht.


Der Rückseitenstoff ist der "Colors Fairy Dust" von Tula Pink.


Jede Reihe ist anders gequiltet.

Dies war mein erster großer Quilt, den ich gequiltet habe.

Zwischendurch habe ich ganz schön geflucht...

Aber es hat sich gelohnt.


Und nun hat der Quilt auch endlich sein Zuhause gefunden.

Er liegt jetzt auf dem Bett in unserem neuen Gästezimmer.


Und es sieht so aus als wenn er extra dafür genäht worden ist.


Ich wünsche euch eine schöne Woche, liebe Grüße
Verlinkt beim Creativsalat.



Freitag, 5. April 2024

Jolly Strampler Nr. 3


Für den Babyneffen teste ich aktuell Schnittmuster.

Diesmal habe ich einen Schlafanzug nach dem Schnittmuster 

von Lybstes mit einem kurzen Reißverschluss genäht.


Die beiden Strampler vorher 

 ( hier und hier )

haben einen Reißverschluss bis zum Fuß.

Bin gespannt ob die Variante mit dem kurzen Reißverschluss auch so gut zum An- und Ausziehen geht.


Ich wünsche euch ein schönes Wochenende, liebe Grüße