Dienstag, 17. Mai 2022

Sugaridoo BERNINA Quilt Along 2022, Quilten Teil 5 und 6


Teil 5 und Teil 6 des Quilt Along von Sugaridoo und Bernina sind nun auch fertig.

Ich habe improvisiert, da ich keinen Rulerfuß habe.

Das Quiltmuster des linken Baumes ist aus dem Buch "Walk" von

 Jacquie Gering.

Den rechten Baum habe ich mit dem BSR Freihand gequiltet. 


Auch das Quiltmuster des linken Baumes im unteren Bild ist aus dem Buch "Walk".

Das Muster des rechten Baumes ist von Sugaridoo.


Bei Baum 11 und 12 habe ich mich für weiter Muster von Sugaridoo entschieden.



Mir gefallen die Quiltalternativen sehr gut.

Mal schauen wie es Donnerstag weiter geht.


Ich wünsche euch einen schönen Tag, liebe Grüße
Verlinkt beim Creativsalat.



Dienstag, 10. Mai 2022

Socken 02/22


Letzte Woche haben wir uns eine kleine Auszeit genommen

-eine Woche Meer-.






Und da die Nähmaschine zu Hause geblieben ist, gibt es heute nur ein neues Sockenpaar.


Leider ist die Banderole verschwunden und ich weiß nicht mehr woher die Wolle ist.

Auf jeden Fall ist sie handgefärbt und schon gut abgelagert.

Gestrickt habe ich seit langem mal wieder das „Feuerland-Muster“.


Ich wünsche euch eine schöne Woche, liebe Grüße
Verlinkt beim Creativsalat.



Freitag, 29. April 2022

Socken 01/22


Die Sockenproduktion in diesem Jahr lief eher langsam an.

Warum auch immer?

Aber hier ist nun das erste Sockenpaar 2022.


Gestrickt aus zwei Opal-Wollresten.



Wie häufig mit 5 rechts, 1 links, 1 rechts verschränkt, 1 links.

Es ist immer wieder spannend welcher Farbverlauf und Musterung entstehen, wenn man mehrere Knäule mischt.

Diese gefällt mir sehr gut.


Ich wünsche euch ein schönes Wochenende, liebe Grüße
Verlinkt beim Freutag.



Dienstag, 26. April 2022

Sugaridoo BERNINA Quilt Along 2022, Quilten Teil 2 bis 4


Inzwischen habe ich Teil 2 des QAL gequiltet.

Baum 3


und 4a (links im Bild) sind mit dem Walking Foot gequiltet.

Bei Baum 4b (rechts im Bild) habe ich zum ersten Mal mein BSR verwendet und Freihand gequiltet.

Das war gar nicht so einfach, aber mit dem Ergebnis bin ich zufrieden.


Baum 5 aus Teil 3 ist wieder mit dem Walking Foot gequiltet, da ich keinen Rulerfuß habe.


Bei Baum 6 habe ich mich dann wieder im Freihand-Quilten geübt.


Und da auch Baum 7 und 8 aus Teil 4 mit dem Rulerfuß gequiltet wurde, habe ich mich für zwei Freihand-Muster entschieden um weiter mit dem BSR zu üben.


Nun sind die Hälfte der Bäume gequiltet
Diesmal gibt es eine zweiwöchige Pause bevor es weiter geht.


Bis die Tage, liebe Grüße
Verlinkt beim Creativsalat-



Freitag, 22. April 2022

Schnullerdrachen


Kennt ihr das auch?

Manchmal sieht man Dinge und ist gleich verliebt.

So erging es mir als ich den Schnullerdrachen "von Lange Hand" sah.

Eigentlich habe ich aktuell keine Verwendung für eine Schnullerkette, aber diesen kleinen süßen Kerl musste ich unbedingt nähen.

Da mir die Farbkombination so gut gefiel, habe ich direkt das Stoffpaket dazu gekauft.

So entfiel das Zusammenkaufen der einzelnen Stoffe.




Und wenn dann irgendwann ein Babygeschenk benötigt wir, habe ich gleich eins zur Hand.

Ich wünsche euch ein schönes sonniges Wochenende, liebe Grüße
Verlinkt beim Freutag.



Dienstag, 19. April 2022

Einkaufstasche


Meine Tasche, die ich zum Transportieren unser Einkäufe nutze, hat sich quasi aufgelöst.

Es musste dringend eine neue her.

Also habe ich mich auf die Suche nach einem passenden Schnitt gemacht.

Voraussetzung war:

Stabil soll sie sein,

sowohl Tragegriffe 

als auch Schulterriemen soll sie haben.

Entschieden habe ich mich für einen Schnitt vom Bernina Blog.

Den Schnitt und die Anleitung findet ihr hier.

Allerdings habe ich die Tasche nicht aus Oilskin genäht, sondern aus den Resten eines Bundeswehrzeltes.

Das Futter ist aus Baumwollstoff, den ich mit H630 verstärkt habe.



Außen ist eine zusätzliche Tasche für Kleinigkeiten.

Auf eine Innentasche habe ich verzichtet.

Natürlich musste die Tasche auch etwas verziert werden.





Inzwischen hat die Tasche bereits ihren Praxistest bestanden.

Sie ist sehr stabil, die Größe ist ausreichend und sie lässt sich dank der Schulterriemen gut tragen.

Ich wünsche euch eine schöne Woche, liebe Grüße
Verlinkt beim Creativsalat.



Freitag, 8. April 2022

Sugaridoo BERNINA Quilt Along 2022, Quilten Teil 1


Ende März war es endlich soweit:

Die ersten beiden Bäume wurden gequiltet.

Die wenigen Quilts, die ich bis jetzt genäht habe, wurden immer mit geraden Linien gequiltet. 

Mehr habe ich mich aus Angst, das komplette Projekt zu verhunzen, nicht getraut.

Das soll nun endlich anders werden.

Ich habe mich getraut!

Hier sind nun die ersten beiden gequiltet Bäume



des


Quilten, Teil 1 findet ihr hier.

Zuerst wird einmal um die Bäume gequiltet.

Und dann bekommt jeder Baum ein eigenes Muster.

Ich habe die beiden Bäume mit dem Walking foot gequiltet.

Für den grünen Baum habe ich einen Wellenstich meiner Nähmaschine genutzt, da ich mir die Linien frei Hand noch nicht getraut habe.

Der gelbe Baum hat ein Rautenmuster bekommen.

Das schwierigste an der ganzen Sache, finde ich, ist es den schweren Quilt hin und her zu schieben.

Aber mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden, auch wenn nicht alles perfekt geworden ist.

Wie heißt es doch so schön:

Übung macht den Meister.



Seit gestern gibt es Quilten, Teil 2.

Das sieht schon schwieriger aus. 

Bin gespannt, wie es klappt.


Ich wünsche euch ein schönes Wochenende, liebe Grüße

Verlinkt beim Freutag.



Freitag, 25. März 2022

Kissen


Vor einiger Zeit sah meine Nichte im Nähzimmer einen Quilt in Regenbogenfarben und fand diesen so schön.

Kurzerhand habe ich mir überlegt, ihr zum Geburtstag Kissen in Regenbogenfarben zu nähen.

Der Stern ist eine Paper Pieced Anleitung von Kristy Lea, finden könnt ihr sie hier.



Genäht sind die Kissen aus einem Charm Pack "Jungle Paradise"
 und Unistoffen.


Auf der Rückseite habe ich die Reste des Charmpacks vernäht.


Inzwischen sind die Regenbogenkissen verschenkt.

Meine Nichte hat sich sehr gefreut.


Ich wünsche euch ein schönes Wochenende. 

Liebe Grüße
Verlinkt beim Freutag.



Dienstag, 22. März 2022

Checkerhose


Nach langer Zeit auch mal wieder etwas Genähtes für ein Baby.

Gewünscht wurde eine Checkerhose von "klimperklein".



Die Taschen habe ich etwas abgeändert.

Schade, dass ich nur so selten die Gelegenheit habe etwas so kleines zu nähen.


Genießt das schöne Wetter, liebe Grüße
Verlinkt beim Creativsalat.



Dienstag, 15. März 2022

Der andere Rucksack, Variante 1


Als ich meine Nichte kurz vor ihrem Geburtstag fragte, was sie sich wünscht, dachte ich an ein Spiel oder Buch.

Um so erstaunter war ich als sie sagte, dass sie gerne etwas Genähtes haben möchte.

"Einen Rucksack vielleicht."

Das hat mich natürlich sehr gefreut, allerdings war es zeitlich schon sehr knapp.

(Hätte ich mal früher gefragt.)

Zusammen haben wir dann nach einem passenden Rucksack gesucht.

Entschieden hat sie sich dann für einen "anderen Rucksack".

Die Anleitung ist ein Freebook von "Lee, mein anderes Ich".

Als ich dann fragte, welche Farbe der Rucksack haben sollte, war ich schon etwas enttäuscht als sie schwarz antwortete.

(Vorgestellt hatte ich mir einen Rucksack in Mädchenfarben mit Schnickschnack.)

Immerhin durfte der Reißverschluss einen silbernen Schieber haben.

Genäht habe ich Variante 1.


Die Rückseite ist mit Soft and Stable verstärkt.

Verziert habe ich sie mit dem Anfangsbuchstaben des Vornamen.


Die Griffe würde ich beim nächsten Mal vielleicht etwas länger machen.



Innen durfte etwas Farbe und Muster sein.


Obwohl es zeitlich eng war, wurde der Rucksack noch rechtzeitig zum Geburtstag fertig.

Die junge Dame war mit der Umsetzung sehr zufrieden.


Diese Woche startet Lee einen Sew Along mit einer neune Variante des Rucksackes. 

Gerade habe ich gesehen, dass es schon los geht.

Alles zum Sew Along findet ihr hier.

Ich werde diese Version auf jeden Fall auch nähen. 


Ich wünsche euch eine schöne Restwoche, viele Grüße
Verlinkt beim Creativsalat.