Dienstag, 9. Juli 2013

Josefine, die Zweite


Diese Josefine habe ich für meine Mama genäht:




Blau lässt sich übrigens sehr schwer fotografieren. Der Stoff ist nicht ausgewaschen, so wie es auf dem nächsten Foto scheint, sondern eigentlich schön dunkelblau.




Auch in dieser Größe brauchte ich den Schnitt kaum ändern. Ich habe ihn unten nur etwas begradigt und verkürzt.




Als ich den Farbwunsch meiner Mama hörte, nämlich blau und einfarbig, war ich zuerst nicht so begeistert. Aber ich muss sagen, auch einfarbig gefällt mir das Shirt sehr gut.

Der Stoff für die nächste Josefine liegt schon bereit, da wir aber im Moment das schöne Wetter ausnutzen und ganz viel draußen sind, müsst Ihr Euch noch etwas gedulden.



Genießt das schöne Wetter (ich muss leider gleich arbeiten), liebe Grüße



Fast vergessen, heute ist ja Dienstag, Creadienstag.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen