Sonntag, 26. Oktober 2014

Wichteln an Nikolaus...


 
...und ich bin dabei.
 
Susi hat zum "Wichteln an Nikolaus" eingeladen
 
und ich wichtel mit.
 
Und nun geht es los mit meinem Wichtel-Fragebogen.
 
 
Lieber Wichtel,
 
ich hoffe, der Fragebogen ist Dir eine kleine Hilfe.
 
 
Interessen:
 
Meine Hände müssen eigentlich immer beschäftigt sein, egal ob mit Nähen, Stricken, Sticken oder Basteln.
 
Tee oder Kaffee:

Ich trinke am liebsten Milchkaffee, aber auch gerne mal einen Tee, allerdings nur Früchtetee.

Lieblingsfarbe:

Meine absolute Lieblingsfarbe ist blau in allen Farbvarianten. Außerdem mag ich auch gerne grau und rosa.

Schuhgröße:

40

Magst Du Süßes oder Salziges:

Wenn überhaupt, dann eher Süßes.

Sammelleidenschaften:

Ich bin woll- und stoffsüchtig.

Mein Zuhause:

Wie beschreibe ich das am besten?

Wir haben viele Holzmöbel in Eiche hell oder weiß. In meinem Blog findest Du auch Fotos von unserem Wohnzimmer und anderen Teilen der Wohnung.

Lieblingsdüfte:

Schwierig, da ich viele Düfte nicht vertrage und Kopfschmerzen davon bekomme. Ich mag aber Vanille und Orange. Lavendel mag ich gar nicht.

Bad oder Dusche:

Beides vorhanden, aber ich dusche lieber. Gebadet wird nur wenn es ganz kalt ist.

Schmuck:

Ich trage nur Ohrringe und manchmal Armbänder, gerne mit handgedrehten Perlen oder Chunks.

In welcher Farbe dekorierst Du zu Weihnachten:

Meistens in blau mit Silber oder Gold, manchmal auch ganz bunt.

Was magst Du nicht oder hast Du irgendeine Unverträglichkeit?

Unverträglichkeiten gibt es bis auf verschiedene Düfte nicht, deshalb mag ich auch keine Duftkerzen.

Hast Du einen besonderen Wunsch?

Ich verstricke am liebsten selbstgefärbte Wolle. Ich mag auch gerne gefilzte Sachen, Fliegenpilze, Eulen, selbstgedrehte Perlen, selbstgemachte Chunks und ich liebe "Tilda". Ganz toll finde ich auch die Rahmen, die man zum Aufbewahren der Chunks benutzt.

Das sind aber nur ein paar Beispiele, denn ich freue mich über alles, was mit Freude und Lust am "Werkeln" für mich gemacht worden ist.


Liebe Grüße

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen