Donnerstag, 19. Februar 2015

Tilda-Schäfchen


Auch wenn es bis Ostern noch etwas dauert, habe ich schon einmal ein Schäfchen genäht.
 
 
Eigentlich sollte das Schäfchen noch einen Freund bekommen, damit es nicht so allein ist.
 
Aber bei den Übergänge der beiden verschiedenen Stoff am Kopf hatte ich doch arge Schwierigkeiten damit, dass die Nähte genau aufeinander treffen.
 
Vielleicht lag es daran, dass der Frotteestoff zu dick war?
 
(Gibt es Frotteestoffe in verschiedenen Stärken?)
 
Trotzdem gefällt mir das Ergebnis sehr gut.

 
Die Anleitung für das Schäfchen ist aus dem Tildabuch
 "Crafting Springtime Gifts".
 
Und da das kleine Schäfchen für mich ist, werde ich es nun bei "RUMS" verlinken.
 
Genießt die Sonne, viele Grüße
 

Kommentare:

  1. Das ist ja süß! Einfach toll! Da muss es gar nicht Ostern sein!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  2. Dein Schäfchen ist ausgesprochen hübsch geworden. Ich habe mir daran auch schon versucht ..... macht richtig Lust auf Ostern.
    Falls du Lust auf eine Teilnahme an meiner Blogverlosung hast, schau doch einfach mal vorbei .....
    Viele liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Britta,
    dein Schäfchen ist ein Traum! So süß!!!
    herzlichst
    Petra

    AntwortenLöschen