Dienstag, 18. August 2015

Ordnungshüter


Am heutigen Creadienstag zeige ich Euch einen Ordnungshüter, den ich für meine Kollegin zum Geburtstag genäht habe.
 
 
Da ich für sie schon Einiges genäht habe, war es diesmal gar nicht so einfach eine passende Kleinigkeit zu finden.
 
Nachdem sie dann vor einigen Tagen mal wieder Etwas verzweifelt in ihrer Handtasche gesucht hatte, viel mir spontan ein "Ordnungshüter" als passendes Geschenk ein.
 
 
Der Stoff lag schon einige Zeit in meiner Schublade. Da das Muster sehr groß ist, hatte ich noch keine Verwendung gefunden.
 
Für diese Projekt war er aber genau richtig.
 
Genäht ist der Ordnungshüter nach dem Schnitt von Frau Liebstes, den ihr hier findet.
 
 
Die Tochter des Hauses und ich machen ganz spontan einen Kurzurlaub in Berlin mit Besuch bei Stoff und Stil, Frau Tulpe und, und, und...
 
Falls jemand noch einen tollen Tipp für Berlin hat, gerne her damit.
 
 
Bis die Tage

Kommentare:

  1. Ein Ordnungshüter, jetzt weiß ich genau was mir fehlt! Ha sehr gut... Vielen Dank für die tolle Idee, sieht übrigens auch super aus!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Britta,
    der Ordnungshüter sieht toll aus..ein wirklich schöner Stoff!
    Viel Spaß in Berlin wünsche ich euch !!!
    hoffentlich habt ihr besseres Wetter...
    liebe Grüße Ute

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe erstmal geklickt, weil mir deine stoffwahl wahnsinnig gut gefallen hat!
    Das sich dahinter sogar ein sehr nützliches geschenk verbirgt, ist quasi das i-Tüpfelchen. :D

    AntwortenLöschen
  4. Danke für Eure lieben Kommentare.

    Viele Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  5. einen schönen ordnunghüter aus einen schönen stoff haste da gezaubert...toll !

    liebe grüße birgit

    AntwortenLöschen