Dienstag, 31. Januar 2017

Baby-Latzhose


Inzwischen ist das Baby meiner Nichte geboren.
 
 
Zur Geburt gab es natürlich auch etwas Genähtes.
 
Entstanden ist eine Latzhose aus Jersey von Stoff und Stil in Größe 74.
 
(Kleinere Sachen hat man ja meistens schon genug.)
 


 Der Schnitt ist von "mamasliebchen".
 
Man kann ihn sowohl aus dehnbaren und nicht dehnbaren Stoffen nähen. Das gefällt mir besonders gut.
 
  

Durch die Falten vorne und hinten ist die Latzhose schön weit.
 
Im E-book sind noch einige Varianten für Taschen enthalten.
 
Auf diese habe ich verzichtet, da der Stoff so schön gemustert ist.
 
 
 
Eine weitere Latzhose aus Cord ist auch schon fertig, Fotos folgen.
 
 
Liebe Grüße
 
Verlinkt beim Creadienstag.
 
 

Freitag, 27. Januar 2017

Taschen-Sew-Along Januar 2017 mit "Packs Ein"


Heute zeige ich Euch meinen Beitrag zum
 
http://greenfietsen.blogspot.de/2017/01/taschen-sew-along-2017-stoffbeutel-naehen.html
 
Ich habe mich für die Adventskalendertasche "Packs Ein" von farbenmix entschieden.


Für die Tasche habe ich sogar mein Stoffschätzchen "Chirp-Ornaments" geopfert.
 


Kombiniert habe ich ihn mit senfgelben Cordstoff und Möbelstoff von Stoff und Stil.
 

 
Die Bilder sind heute leider nicht so schön, da die Sonne mich beim fotografieren geärgert hat.
 
Für Außenaufnahmen war es mir zu kalt, außerdem mag der Akku der Kamera die Kälte nicht und streikt nach drei Fotos.
 


 
Ich habe mich für einen Schultergurt und gegen Henkel entschieden.
 

 
Diesmal gibt es sogar ein Schlüsselband im inneren der Tasche, damit das lästige Schlüsselsuchen entfällt.


 
Zum ersten Mal habe ich statt dem üblichen Namensschildchen ein Stück Kunstleder mit meinem Stempel bestempelt, ausgeschnitten und aufgenäht.
 
Diese Variante gefällt mir auch sehr gut.
 
 
Und da ich mich so freue, dass meine Tasche noch rechtzeitig fertig geworden ist, verlinke ich sie beim
 
http://freutag.blogspot.de/2017/01/freutag-189.html
 
 
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, genießt das tolle Winterwetter.
 

Dienstag, 24. Januar 2017

Kluntski-Utensilo


Für meine Freundin habe ich zu Weihnachten ein
 
( Hier findet ihr mein erstes Kluntski-Utensilo.)
 
Genäht habe ich es wieder  aus einer Kombination aus Kunstleder und Stoff, das gefällt mir sehr gut.
 





Innen ist genug Platz für Stifte, Notizblock, Handy und, und, und...
 
 
 
Eigentlich bräuchte ich auch eins...
 
 
Bis die Tage, viele Grüße
 
Verlinkt beim Creadienstag.
 

Dienstag, 17. Januar 2017

"König" von Farbenmix


Und wenn man dann auf Reisen geht, braucht man ja auch noch eine kleine Reisetasche, in der die Shampoo-Duschgel-Tasche, die Kosmetiktasche und was man noch so braucht verstaut werden können.
 
Diesmal habe ich mich für einen "König" von der Taschenspieler CD 1 entschieden.
 
 
Für den Taschenkörper habe ich den Steppstoff "Moskau" gewählt, so braucht die Tasche nicht noch zusätzlich verstärkt werden.


 
 
 Die Tasche hat sowohl Henkel als auch einen Schultergurt zum Tragen.
  


 Besonders gut gefällt mir der eingelegt Boden, der aus Pappe eines Stoffballens besteht und eine Hülle aus Stoff hat.
 
Die Hülle kann bei Bedarf zum Waschen einfach abgezogen werden.
 

 Mit dieser Tasche ist das maritime Taschenset komplett.
  
 
Und da mir der Schnitt so gut gefallen hat, habe ich gleich noch einen weiteren "König" genäht und zu Weihnachten verschenkt.
 
Bilder folgen.
 
 
Liebe Grüße
 
Verlinkt beim Creadienstag.
 

Sonntag, 15. Januar 2017

Kosmetiktasche


Wie versprochen hier nun das zweite Täschchen vom "maritimen Taschenset" für die Freundin des Sohnes.
 
Nachdem die erste Tasche für größere Sachen wie Duschgel und Shampoo gedacht war, ist das zweite Täschchen für Kosmetiksachen.
 
 
 
Jetzt muss ich mich aber langsam mal ranhalten mit meiner Januar-Tasche für den Taschen-Sew-Along.
 
Schönen Abend

Freitag, 13. Januar 2017

"Shampoo-Duschgel-Tasche"


Anfang der Woche hat mich eine Erkältung, die mich schon seit Weihnachten begleitet, aus der Bahn geworfen.
 
Schön auf dem Sofa liegen und erst mal Nichts tun.
 
Super, genau nicht mein Ding.
 
Nun, Antibiotika sei Dank, geht es mir wieder besser und ich kann ein weiteres Weihnachtsgeschenk zeigen.
 
Für die Freundin des Sohnes habe ich zu Weihnachten und zum Geburtstag ein Taschenset genäht.
 
 
Die erste Tasche ist eine sogenannte "Shampoo-Duschgel-Tasche".
 

Da die neue Besitzerin mir irgendwann erzählt hat, dass sie gerne Maritimes mag, habe ich die Tasche vorne mit dem Freebie-Anker von Farbenmix bestickt.
 

 
Hinten habe ich Gurtband mit Ankerwebband kombiniert und aufgenäht.
 
Demnächst zeige ich Euch die anderen Taschen.
 
 
Jetzt muss ich mich aber noch um eine andere Tasche kümmern, denn ich möchte gerne beim
 
http://greenfietsen.blogspot.de/2016/12/taschen-sew-along-2017-themen-ueberblick.html
 
mitmachen.
 
 
Liebe Grüße

Dienstag, 3. Januar 2017

Kosmetiktasche mit Pinselfach


Ich wünsche Euch allen ein frohes neues Jahr.
 
Nachdem hier fast wieder Alltag eingekehrt ist, kann ich Euch nun nach und nach die selbstgemachten Weihnachtsgeschenke zeigen.
 
Bei uns ist es inzwischen fast Tradition, dass es auch immer etwas Selbstgemachtes zu Weihnachten gibt.
 
Beim Töchterlein war es schwierig etwas zu finden, da sie schon so vieles hat.
 
Entschieden habe ich mich dann für eine kleine Kosmetiktasche mit Pinselfach nach dieser Anleitung.
 
 
 
Geöffnet sieht das ganze dann so aus:
 


Das Pinselfach hat eine Klappe damit die Pinsel nicht rausfallen.



 Die Anleitung der Tasche ist sehr gut beschrieben und leicht nachzunähen.
 
  
 
Das Wichtigste aber war, dass das  Töchterlein sich sehr gefreut hat, denn Kosmetiktaschen kann man nie genug haben, bzw. das ganze Schminkzeug passt nicht in eine Tasche.
 
 
Liebe Grüße
 
Verlinkt beim Creadienstag.