Donnerstag, 29. Januar 2015

Knotentasche


Ich habe tatsächlich auch mal wieder etwas für mich genäht, nämlich eine Knotentasche für mein "Strickprojekt to go".
 
Zwar besitze ich etliche Taschen, aber wenn ich meine Strickzeug mitnehmen möchte, ist keine passende zur Hand und ich muss auf eine Tüte zurück greifen.
 
(Das geht gar nicht.)
 
Vor langer Zeit habe ich schon mal eine Knotentasche für mein Strickzeug genäht, die immer noch genutzt wird.
 
Aber da ich immer mehrere Strick-Projekt gleichzeitig auf den Nadeln habe, ist diese immer belegt und so musste eine zweite her.

(Und später vielleicht eine dritte und vierte...)
 
Genäht habe ich die Tasche aus einem sehr gut abgelagertem Stoffschätzchen, das ich 2009 in Berlin bei Frau Tulpe gekauft habe.
 
Hier nachzulesen.
 
 
 
Die Innentasche ist aus einem Pilzstoff mit kleinen Eichhörnchen darauf.
 
 
Die Knotentasche ist übrigens nach dieser Anleitung genäht.
 
 
Und nun geht es weiter zum RUMS.
 
 
Viele Grüße

1 Kommentar:

  1. Liebe Britta,
    deine Knotentasche ist super geworden! Der Stoff gefällt mir sehr gut.
    herzlichst
    Petra

    AntwortenLöschen