Freitag, 26. März 2010

Gefärbt

Einige haben gestern richtig geraten: Ich habe Wolle gefärbt.

Hier ein Blick in meine Färbewerkstatt:

Diese drei Stränge sind Zitron trekking 4-fach Tweed vom Zauberglöckchen.

Der obere und der untere Strang ist mit EMO Farben gefärbt. Der in der Mitte mit Eierfarben, die sehr intensiv und kräftig geworden sind. Allerdings hatte ich das Gefühl, dass die Tweed-Wolle die Farben nicht so annimmt wie "normale" Sockenwolle.

Hier habe ich "normale" Sockenwolle, also 75% Wolle, 25% PA, und Merinowolle von Ewa gefärbt:

Der Merinostrang ist der untere. Daraus möchte ich ein Tuch für mich stricken (das habt ihr bestimmt schon an der Farbzusammenstellung erkannt). Den oberen habe ich für das Töchterlein gefärbt, natürlich in Pink.

Eigentlich wollte ich den ein oder anderen Strang tauschen, aber ich kann mich noch gar nicht entscheiden welche. Vielleicht behalte ich doch alle selber?

UND WELCHEN STRICKE ICH ZUERST AN?

Mit dem Ergebnis meiner Färberei bin ich ganz zufrieden, aber die Farben könnten etwas kräftiger sein. Ich weiß nicht, ob es an den EMO Farben liegt oder ob ich das Mischungsverhältnis noch etwas ändern muss? Über Tipps würde ich mich sehr freuen.

Beim nächsten Mal werde ich Cool Aid Farben ausprobieren.

Wünsche allen ein schönes Wochenende, ohne Regen.


Kommentare:

Rosenfee hat gesagt…

Ganz zufrieden...die sind doch toll geworden,schöne frische Farben...viel Spass beim Verstricken
Liebe Grüsse
Patricia

Casarth-Bären hat gesagt…

Ich bin von den Ergebnissen begeistert !
lg Ines

TarasWelt hat gesagt…

Wunderschön sind deine Stränge geworden.
Da kann ich dich gut verstehen, dass du keinen abgeben willst.

Liebe Grüße
Chrissi

Lee-Ann hat gesagt…

uuuui die sind alle total schöööööööööööööön......
liebe grüsse lee-ann

Schönfärberei hat gesagt…

Schön Stränge hast du da gefärbt.
Sie gefallen mir alle......

Dann wünsche ich dir viel Spaß beim Stricken.

Liebe Grüße,
Perle;-))

Lavendelmaschen hat gesagt…

Schöne Farben hast Du da gezaubert. Ich finde sie alle toll!
LG
Moni

karin hat gesagt…

Toll sind die geworden, da würd ich an deiner Stelle keinen einzigen davon hergeben.

Liebe Grüße, Karin