Freitag, 8. Mai 2020

Hoffnungszeichen "Regenbogen"


 
Heute habe ich einen Regenbogen für euch.
 
 
Genäht nach einer Paper Piecing Anleitung von QuiltyPie.
 
Finden könnt ihr sie hier.
 
Tatsächlich habe ich doch noch einmal das Nähen auf Teebeutelpapier ausprobiert.
 
Eigentlich wollte ich das ja nicht mehr weiter testen, nachdem ich bei dieser Nähaktion damit auf "Kriegsfuss" stand.
 
Aber, warum auch immer, hat es diesmal super geklappt.
 
Und da Paper Piecing so viel Spaß macht, ist das nächste Projekt dieser Art ist schon in Arbeit.
 
 
Genießt den schönen Tag und die Sonne, liebe Grüße
Verlinkt beim Freutag.
 

Kommentare:

Nähbegeisterte hat gesagt…

Liebe Britta,
eineb schönen Regenbogen hast du da gezaubert. 👍 Gut das du es noch einmal probiert hast. Jetzt hast du eine Erinnerung an diese C-omische Zeit.... .

Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

Bastelschnitte, hat gesagt…

Liebe Andrea,
Danke für deinen netten Kommentar.

Liebe Grüße
Britta

Tante Jana hat gesagt…

Liebe Britta,
dein Regenbogen ist wirklich sehr hübsch geworden! Für mich ist das ja ein Buch mit sieben Siegeln, ganz egal ob mit Teebeutelpapier oder wie auch immer :-D Aber umso mehr Freude macht es mir, so schöne Ergebnisse zu sehen.
LG Jana

Bastelschnitte, hat gesagt…

Liebe Jana,
Vielen Dank. Ich glaube, es sieht schwerer aus als es ist.

Liebe Grüße
Britta