Dienstag, 18. Mai 2021

Make and go pouch


Ich möchte mal wieder ein EEP (english paper piecing) Projekt beginnen.

Um alle dafür benötigten Sachen immer parat zu haben und mitnehmen zu können, musste noch ein passendes Täschchen her.

Entschieden habe ich mich für ein "Make and go pouch" von Comfortstitching.


Geschlossen ist es klein und handlich.


Geöffnet ist es ein kleines Raumwunder.

Es hat drei geschlossene Taschen.

Zwei davon sind aus Vinyl, so das man sehen kann, was sich darin befindet.

Zusätzlich gibt es ein Nadelkissen und eine Aufbewahrung aus Filz für Nähnadeln.


Gefüllt sieht das ganze dann so aus.


Genäht habe ich das Täschchen aus den gleichen Stoffen wie mein
 "Stitch and go case", so passen sie schön zusammen.



Bis die Tage, liebe Grüße
Verlinkt beim Creativsalat.




3 Kommentare:

Frau Augensterns Welt liebt den Creativsalat hat gesagt…

Liebe Britta,
WOW die make to go pouch ist dir echt gelungen, schöne Stoffauswahl. Ich wünsche dir damit ganz viel Freude.
Liebe Grüße
Annette

Frau Mayer hat gesagt…

Servus Britta, das ist wieder ein entzückendes Täschchen und sooo praktisch und durchdacht. Auch ein Raumwunder.
Lg aus Wien

Bastelschnitte, hat gesagt…

Danke schön ihr beiden. 😊